Andere über mich

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
49 Einträge
Sylvia und Burkhard, 22.09.2011
Liebe Daniela,
mit dem größten Vergnügen schreiben wir Dir in das Gästebuch.
Was für ein Fest !
Du hast alle in deinen Bann gezogen und uns mir deinen Worten verzaubert.
Du bist ein großes Geschenk für uns gewesen, wo wir doch so skeptisch waren...
Es hat sich in jeder Hinsicht gelohnt und wir finden diese Hochzeit hat
Wiederholungscharakter.
Wir wissen natürlich , das es nicht geht von daher freuen wir uns schon jetzt darauf, dich in ein paar Jahren für unsere Tochter zu buchen.
Von ganzem Herzen grüßen wir Dich, Sylvia und Burkhard
Michaela & Olaf, 06.08.2011
Liebe Daniela,
wir wussten anfangs nur, dass eine standesamtliche Trauung nicht das ist, was wir wollen. Sondern lediglich die Beurkundung unserer Ehe.
Wir wollten eine Trauung im Freien, an einem nartürlichen, schönen Ort. Wir wünschten uns keine behördliche Ablaufvorgabe, sondern einen freien Rahmen, eine entspannte Zeremonie für uns und unseren Wunsch die Ehe einzugehen. So kamen wir auf die Möglichkeit der "Freien Trauung".
In den Vorgesprächen hast Du uns mit Deiner Erfahrung, viele Möglichkeiten und auch richtige Einwände näher gebracht. Gemeinsam mit Dir, haben wir die Trauung nach unserem Wunsch entwickelt, gestaltet und erlebt!
In unserer Erinnerung wirst Du, auch für unsere Gäste, immer die sympathische freie Theologin sein, welche wunderschöne, persönliche, ergreifende, nachdenkliche, fröhliche Worte gefunden hat, um unserem Ja-Wort den angemessen, perfekten Rahmen zu geben.
So wie es sein soll. Eine wirklich wunderschöne Trauung!
Danke Daniela!
...ansonsten war der 21.05.2011, auch in allen anderen Komponenten, ein unwirklich perfekter Tag! Wir sind dankbar dafür und für die immer bleibenden, durchweg schönen, Erinnerungen.
Wir wünschen Dir persönlich alles Gute!
Stefan & Cindy, 02.08.2011
Liebe Daniela,
unsere Trauung liegt nun schon einige Zeit zurück und was bleibt sind unsere Erinnerungen. Erinnerungen an Sonnenschein, ein laues Lüftchen, strahlende Gesichter, Pianomusik auf dem Steg am Seepavillon und warme, persönliche Worte von Dir. Seit unserem Kennlernen in 2010 bis zum letzten musika-lischen Ton bei der Freien Trauung hast Du uns mit viel Ausdauer und tollen Ideen begleitet, in den Vorgesprächen aufmerksam zugehört und nachgefragt und den Ablauf der Trauung ganz nach unseren Wünschen geplant. Du hast unseren Familien, Freunden und uns natürlich, unsere „Geschichte einer Liebe“ wunderschön in Deiner Rede/Lesung nahegebracht und damit den Auftakt für einen unvergesslichen Tag und ein tolles Fest gegeben. Die Freie Trauung war absolut so, wie wir sie uns vorgestellt haben. Entspannt, romantisch, feierlich – einmalig!
Danke, dass du uns begleitet hast.
Danke, für diese traumhafte Stunde.
Beste Grüße
Cindy & Stefan
Nina & Patrick, 26.06.2011
Liebe Daniela,
wir hatten vor etwa 4 Wochen unsere Trauung mit dir. Für alle unsere Gäste war es die erste freie Trauung und nun bestimmt auch nicht die letzte. Alle (inklusive wir beide) waren begeistert von der ungezwungenen, entspannten, lustigen und natürlich auch berührenden Trauung, die eine sehr persönliche Note hatte. Du hast für uns ins "Schwarze" getroffen und hattest alles souverän im Griff, so dass auch Planungsfreaks wie ich (Nina) sehr entspannt die Trauung genießen können. Die Trauung war der Auftakt und hat eine tolle Grundstimmung für die restliche Feier bewirkt.
Danke für alles!
Nina und Patrick 
Alex & Patrick, 07.11.2010
...und wir haben immer noch Schmetterlinge im Bauch!!!
Hallo liebe Daniela, tausend Dank für die traumhaft schöne, wunderbare und gefühlvolle Zeremonie. Wir würden diesen Tag immer wieder gern mit dir vorbereiten und erleben. Schließlich braucht man an diesem besonderen und einmaligen Tag besonders liebe Menschen um sich. Jemanden wie Dich und Deine Ideen. Wir sind Dir sehr dankbar dafür. Viele liebe Grüße und alles Gute wünschen Alex & Patrick
Christina und Tino, 29.09.2010
Liebe Daniela,
wir hoffen es geht Dir gut, und Du wirst auch in Zukunft mit noch vielen weiteren Hochzeitspaaren eine so bezaubernde Zeremonie gestalten.
Wir möchten Dir für die Heiterkeit, Sinnlichkeit und Tiefe der
Tauungszeremonie und der gemeinsamen Vorbereitungszeit von Herzen danken.
Dir und Deinen Lieben alles Gute!
Viele Grüße,
Tino & Christina
Sarah und Christoph, 08.09.2010
Liebe Daniela,
auch wir schließen uns dem allgemeinen Lob ganz ausdrücklich an.
Es war einer der heißesten Tage im Sommer 2010, der Schweiß floss bei allen in Strömen und trotzdem waren wir entspannt und freuten uns einfach auf den bevorstehenden Abend und die Trauung. Uns war klar, dass mit dir an unserer Seite nicht viel schief gehen kann. Durch die Vorgespräche mit dir fanden wir heraus, wie wir heiraten möchten. Nämlich genau so, wie es dann auch stattfand.
Es war lustig, persönlich und berührend ohne jemals kitschig zu werden. Das Lied, dass alle gemeinsam, allerdings in drei verschiedenen Versionen, mehr grölten oder summten als sangen, war ein krönender Abschluss einer Zeremonie, die genau zu uns passte. Und du hast so tapfer durchgesungen!
Vielen Dank für allen Beistand, für Rat und Tat.
Sarah und Christoph
Ivonne & Woody, 11.04.2010
Liebe Daniela,
Wir moechten uns ganz herzlich bei Dir fuer unsere schoene Trauung am 09 Jan 2010 in Berlin bedanken, unvergesslich fuer uns als Hochzeitspaar und fuer unsere Gaeste.
Die Zeremonie selbst war wunderschoen und auf uns beide zugeschnitten, was die ganze Hochzeit so persoenlich gestaltet hat - wir haben gelacht, geschmunzelt, hatten Traenen in den Augen und waren geruehrt! Ganz toll war auch Deine Hilfe mit der Vorbereitung der Trauung, alles relativ kurzfristig und ueber weite Entfernungen (da Woody und ich in Australien leben) und ohne Deine professionelle Beratung waere die Hochzeit sicherlich nicht so toll und glatt verlaufen. Am Tag der Trauung hatten wir eine Schneesturm und einige unserer Gaeste waren verspaetet (unter anderem die Mutter der Braut und Du warst die Ruhe selbst, was es so viel leichter fuer uns gemacht hat.
Nicht wuerden wir Dich nur weiterempfehlen, sollten wir nochmal einen Anlass haben, wuerden wir uns ohne weitere Bedenken wieder bei Dir melden.
Vielen lieben Dank und Gruesse - Ivonne & Woody
Josefine, Daniel und Laura Moy, 18.01.2010
Liebe Daniela,
wir möchten uns von ganzem Herzen bei dir bedanken! Unsere Trauungszeremonie mit eingebundener Pateneinsetzung für Laura war so wunderschön!
Anfangs wussten selbst wir nicht genau, wie wir es uns eigentlich vorstellen, aber nach unserem ersten Treffen war uns sofort klar, dass du die Richtige für uns bist! Dank deiner Erfahrung, deinen Ideen und deinem Ohr was unseren Erzählungen so aufmerksam gelauscht hat, ist die Zeremonie unvorstellbar schön geworden.
Es war genau die richtige Mischung von Wärme, Gefühl aber auch die nötige Leichtigkeit, damit einem Tränen vor Glück in den Augen standen, aber es nicht zu schwer wurde. Durch die Vorgespräche und deine Fragen kamen uns so viele Gedanken, die uns auch als Paar geformt haben. Nachdem wir dann nach und nach eine Vorstellung unserer Zeremonie bekamen, hast du es geschafft unser gedankliches Chaos zu ordnen, all unsere Ideen zu vereinen und die Gedichte und Worte der Paten, der Geschwister und von uns zu einem wunderbaren Ganzen zu formen. Es hätte schöner und persönlicher nicht sein können! Kurz gesagt es war "WIR-PUR"!
Immer wieder sprechen uns Freunde auf diesen Höhepunkt unserer Feier an. Es passte einfach alles zusammen!
Wir sind so glücklich, uns für diese Art der Feier entschieden zu haben!
Wenn wir uns Bilder anschauen und darüber reden zaubert es immer wieder ein Lächeln auf unser Gesicht und in unsere Herzen!
Sobald es den nächsten freudigen Anlass gibt, melden wir uns auf jedenfall bei dir und hoffen sehr, dass du uns wieder begleiten kannst!
Ganz liebe Grüße!
JoDaLau Moy 
Monika Kügler, 23.11.2009
Liebe Frau Berg,
wie lernten uns aus einem traurigen Anlass kennen, dem Tod meiner Mutter.Bereits beim ersten Kontakt und nach unserem persönlichen Gespräch, für das Sie sich viel Zeit nahmen, hatte ich ein gutes Gefühl. Es hat mich nicht getäuscht.Sie sagen, "dass eine Trauerfeier helfen soll den Verlust anzunehmen und zugleich an das erinnern soll, was trotz des Todes von dem Verstorbenen in dieser Welt und im Leben der Angehörigen und Freunde bleibt".Das ist Ihnen mit einer sehr einfühlsamen Trauerfeier gelungen. Die Ansprache, die Wahl der Musik und die gesamte Gestaltung ist meiner Mutter gerecht geworden und hat uns, der Familie und den Trauergästen gefallen.Trotz des schmerzlichen Abschieds und der Trauer war es keine "todtraurige" Feier.Dafür danken wir Ihnen herzlich und hoffen, uns vielleicht mal zu einem freudigen Anlaß wiederzusehen.Für Sie alles Gute Monika Kügler